S11E03 | Der Ethos des H. Heinrich Häberli

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der Ethos des H. Heinrich Häberli“ von Rahel. In einer Welt voller Clickbait, Fake News und voreingenommenen Möchtegernjournalisten, wagt es der rüstige Schweizer H. Heinrich Häberli, an seinem Ethos festzuhalten. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nanotubes, Korpulenz, Metaebene, Durst“ und „Knopfzelle“ vertextet und sie spielt am Setting „Büro des Chefredaktors“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

S10E18 | Aus dem Kopierraum kommen

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Aus dem Kopierraum kommen“ von Rahel. Es ist Zeit, aus dem Kopierraum zu kommen und zu erfahren, wie unsere Freunde darauf reagieren. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Zimtschnecke, Desinteresse, Fernbedienung, Modernismus“ und „Fußpilz“ vertextet und sie spielt am Setting „Kopierraum“. Der Sprecher dieser Episode ist Michael Pietsch. […] Weiterlesen

S10E10 | Jillians Fort

Wir möchten euch herzlich zur zehnten Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Jillians Fort“ von Sarah. Wenn der Aufzug steckenbleibt, braucht man eine sinnvolle Beschäftigung. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Mistgabel, Intercity, Tabellenkalkulation, Mäuschen“ und „Hämorrhoiden“ vertextet und sie spielt am Setting „Auf dem Regal“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

Der Ethos des H. Heinrich Häberli

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Obwohl sich diese Kurzgeschichte an einem realen Handlungsort abspielt, sind die Geschehnisse und die handelnden Personen frei erfunden.

Schlagzeilen wie „Die Gewinner des Jungschützenfestes“ oder „Diebstahl in der Dorfbibliothek“ säumten H. Heinrich Häberlis Karriere, als wären sie leuchtende Pfeiler seiner journalistischen Bestrebungen. Man musste bloß die Metaebene dieser mondän erscheinenden Artikel beachten, was selbstverständlich kaum […] Weiterlesen

Jillians Fort

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Fuck, alles okay?“ Jillians besorgter Blick, als sie sich über mich beugt legt nahe, dass ich die Schimpfworte, welche ich normalerweise für mich behalte, diesmal tatsächlich ausgestoßen habe. Ich versuche, eine stoische Miene zur Schau zu stellen, keine Schmerzen zu zeigen. „Naja, besser als Hämorrhoiden ist es allemal.“
„Öh …“ Sie deutet mit dem Finger auf mich, schüttelt verwirrt ihre […] Weiterlesen

Aus dem Kopierraum kommen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Komm, mach die Tür zu“, befiehlt Jamal heiter. Ich gehorche, lausche dem Klackern seiner Gürtelschnalle und starre in die Ecke des zerschlissenen Posters vis-à-vis der Kopiermaschine. Ein grunzendes Ächzen ertönt, begleitet vom Rascheln seiner Jeans, dann meint er: „Es kann losgehen.“ Ich wende mich ihm zu, lache daraufhin lauthals los. Da sitzt er nun, auf der Glasplatte des Kopierers. Die heruntergelassene Hose hängt in den […] Weiterlesen