S11E14 | Halloween-Special | Durch die Gläser eines Mörders

Wir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Durch die Gläser eines Mörders“ von Rahel. Es gibt Sichtweisen, die nur durch die richtigen Gläser zu verstehen sind. Warnung: Diese Hörgeschichte könnte auf einige Hörer beunruhigend wirken. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Schlierenlandschaft, Gras, Gedanken, Scheißdreck“ und „Fenster“ vertextet und sie spielt am Setting „Verhörraum“. Der Sprecher dieser Episode ist Simon Kannengießer. […] Weiterlesen

S09E17 | Der Winter kommt

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der Winter kommt“ von Rahel. Selbst ein Außenseiter weiß, unsere Welt ist voller Wunder und Gleichgültigkeit. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Rollmops, Lenkstange, Eisportionierer, Urmeer“ und „Vierauge“ vertextet und sie spielt am Setting „Pragser Wildsee-Hütte“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kurowiak. […] Weiterlesen

Halloween-Special | Durch die Gläser eines Mörders

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Seit ich meine Brille abgeholt habe, konnte ich der Aussicht vor dem Fenster nicht wiederstehen. Die Gebüsche, welche wenig zuvor kaum mehr als grünliche Flecken gewesen waren, bestanden aus Milliarden von Blättern. Jedenfalls schien mir das so, die Details der Natur waren mir nämlich völlig fremdartig und da hielt ich eine kleine Übertreibung für angebracht. Der Optiker hatte zuerst freundlich geschmunzelt, dann entwischte ihm ein spitzes Kichern, […] Weiterlesen

Der unsterbliche Klappstuhl

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Das ist Ralf. Ihr könnt Ralf nicht sehen, weil die kurze Geschichte seines Lebens bislang weder verfilmt, noch als Comic verlegt worden ist. Aber das ist egal. Ralf legt kein besonderes Augenmerk auf sein Äußeres, also sollten wir das ebenso wenig tun.
Als kleiner Junge wollte Ralf Astronaut werden, Astronaut und Lamazüchter, denn Ralf mochte die Sterne und Lamas. Astronomie fesselt […] Weiterlesen

S08E04 | Valentinstag-Special | Eins

Wir möchten euch herzlich zur vierten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Eins“ von Sarah. Für die Liebe gehen wir bis ans Ende der Welt und massakrieren alles, was im Weg steht. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nussverpackungsanlage, Mandelsplitter, Haselnussschale, Rosine“ und „Cashewkern“ vertextet und sie spielt am Setting „Studentenfutterfabrik“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

Der Winter kommt

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der Mann erschien aus dem Dunkel auf die Veranda, seine Wanderstiefel prallten auf die Holzplanken wie tosende Donnerschläge. Die idyllische Stille wurde mit einem Mal zerrissen, zwei Raben hockten auf dem Geländer, fuhren hoch und flatterten davon, hinfort von diesem bärtigen Tier. Sinnierend gähnte er, ließ seine Gelenke knacken und beschloss, beim Fischen abermals Fortuna herauszufordern. Seit Tagen zehrte er von dem […] Weiterlesen

Kopfproblem

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Verdammt, Mister Hotdog“, zeterte Professor Abbott, seinem Rauhaardackel mit dem absurden Namen hinterherhastend, welcher sich verbotenerweise in das Labor geschlichen hatte. Rasch, dennoch liebevoll hob er ihn auf und trug ihn durch die automatisch aufgleitende Tür in sein Arbeitszimmer, während er auf ihn einredete. Mit einem Grinsen auf dem Gesicht lehnte sich seine Klientin, eine Koreanerin in ihren […] Weiterlesen

Valentinstag-Special | Eins

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

Das Gefühl von Dringlichkeit treibt mich weiter durch die endlosen Reihen von Maschinen, deren Zweck ich bestenfalls erahnen kann und die in der Dunkelheit als bedrohliche Schemen aufragen. Vor einem Gerät, das ich für eine Nussverpackungsanlage halte, bleibe ich stehen und lausche: Nichts außer dem Rauschen des Windes, der an dem alten Backsteinhaus rüttelt, in dem […] Weiterlesen