Fan-Bonus | Neue Ufer

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Endlich am abgelegenen Übergabe-Treffpunkt angekommen, schwang sich Imelda vom Pferd, lud den Rucksack ab und legte ihn auf einen der flachen Steine. Eine angenehme Brise wehte ihr entgegen, sie hatte die Nähe zum Wasser schon immer gemocht, besonders wenn ihr die Hitze zu viel wurde. Sie erinnerte sich an vermeintlich unzählige Tage, die sie am Bachufer nahe […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Janes Ruhestand

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Es war bereits später Vormittag, als Jane gutgelaunt Kaffee braute und aus dem Fenster hinunter in die Talsenke sah. Man verschlief halt, wenn hier oben auf der Alp der Strom ausfiel, sodass der Wecker seinen Dienst versagte, dachte sie sich gleichmütig und begann, eine Melodie zu summen, die das Prasseln der Holzscheite im Herd begleitete. Wen interessierte es […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Sebastiens Frau wird’s schon richten

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Mit beschwingten Schritten betrat Sebastien den Eingangsbereich und sah sich in der luxuriösen Verlagshauslobby um. Wie heutzutage ein Verlag, der vor allem Print-Bücher herausgab, noch so viel Geld machen konnte, war ihm unklar. Andererseits hatte der Autor noch nie viel vom Verlagswesen begriffen, immerhin sah er nur das Schreiben als seine Aufgabe, nicht die wirtschaftlichen Aspekte dahinter. […] Weiterlesen

Der Memory-Stick ist im Wald

„Guten Abend werte Frau Esther.“ Statt mich anzusehen, nickt die Dame mit gesenktem Blick und steigt in mein winziges Reich. Ein Meter vierzig auf einen Meter sechzig misst die Fläche, die ich fünf Tage die Woche bewache, als wäre sie ein heiliger Tempel – irgendwie ist er das wohl, mein Fahrstuhl. „Die Acht?“, stelle ich die rhetorische Frage, so wie ich das immer mache, wenn Frau Esther Goldbaum vom Dinner mit ihrem Sohn Jakob heimkehrt.
„Natürlich, die Acht.“ Die Fältchen um ihren Mund sind tiefer, ihre Augenbrauen und Wimpern dünner geworden, dennoch bleibt ihre […] Weiterlesen

Gaststory | Sizilianische Schätze

Schiffe sind nicht mein Ding. Dieses ständige Schwanken, unablässig ist einem schlecht. Trotzdem buche ich jedes Jahr eine neue Reise. Ich bin ehrgeizig. Mein Ziel ist es, von der Landratte zur Bezwingerin meiner eigenen Schwächen zu werden. Leider, das habe ich mittlerweile deutlich erfahren, ist dies keine Frage des Willens.
Die Landratte in mir lässt sich einfach nicht überlisten. Doch muss der Mensch, wie ich finde, seine Grenzen überwinden und seine Fesseln sprengen. Dass es einfach werden würde, hat niemand gesagt. […] Weiterlesen

S15E14 | Halloween-Special | Die Killer im Comicbuchladen

Wir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der fünfzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Die Killer im Comicbuchladen“ von Sarah und ist Teil des Clue Writing Horror-Monats. Im Comicbuchladen treibt der Ripper sein Unwesen! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Wunschbrunnen, Gedächtnisverlust, Spiegelkabinett, Durchfall“ und „Pferdeschwanz“ vertextet und sie spielt am Setting „Comicbuchladen“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Marias Albtraum

Vor mehreren Stunden war Maria ins Untergeschoß hinab gestrauchelt. Zumindest vermutet sie das, denn ihr Smartphone liegt auf dem Nachttisch im ersten Stock und Armbanduhren waren einfach nicht ihr Stil. Maria lehnt sich mit dem Rücken gegen die feuchte Fundamentmauer und starrt durch das Kellerabteil. Vor und rechts von ihr trennt ein modriges Kantholzgitter den Raum vom Rest des Kellers, ein großer Schrank und ein massiver Schreibtisch bieten ihr ein wenig Sichtschutz und über ihr hängt eine Lampe mit Emailleschirm. Aus Angst davor, gefunden zu werden, hat […] Weiterlesen

Ein ganz besonderer Menschenschlag

„Status?“, erkundigte sich Jack, sich auf der Bank im Wartebereich umsehend. Seine ruhige, nahezu gelassene Stimme und Haltung bildeten einen starken Kontrast zum hektischen Treiben in der Notaufnahme. Ethan schaute von seinem Handy auf: „Bislang kein Glück. Morgan lebt. Der Esel Stanton hat es vergeigt. Sniper sind auch nicht mehr, was sie mal waren.“
„Kommt er durch?“, wollte Jack von seinem weniger erfahrenen Partner wissen.
„Keine Ahnung“, murmelte Ethan und kommentierte das Offensichtliche: […] Weiterlesen