Die sechste Clue Writing Challenge geht zu Ende

Liebe Clue Reader und Clue Challenge Writer,

das Ende der Clue Writing Challenge ist gekommen und wir machen uns auf den Weg in den Wald, wo schon ganz viele Geschichten unter dem Baumstrunk liegen. Hurtig, hurtig, packt eure Siebensachen, sitzt unter das Blätterdach und nehmt das Smartphone zur Hand, denn Lesespaß ist garantiert.

Vermutlich entsinnt ihr euch, dass wir vor ungefähr zwei Monaten zur sechsten Clue Writing Challenge eingeladen haben. Sowohl bekannte als auch neue Schreiberlinge haben es sich in der illustren Idylle gemütlich gemacht und einen Text nach der folgenden Bildvorgabe verfasst:

Wie angekündigt haben wir unter den Teilnehmern zwei Hörbuch-Pakete verlost, und zwar werdet ihr mit den Gewinnerbeiträgen von „Kurz“ sowie „Schmerzlos“ und dem Prequel zu Rahels Horror-Roman „Nach Hause“ akustitastisch unterhalten. Wir und der Zufallsgenerator von Google möchten Sylvia und Sven ganz herzlich zum Gewinn gratulieren und megalotastischen Hörspass wünschen!
Damit aber nicht genug, denn zudem verlosten wir zweimal die ersten vier Episoden von Sarahs neuer Science-Fiction-Romanserie „Promise“ als E-Book. Zum Gewinn dieser Reise zu den Sternen dürfen wir Nike und Simone beglückwünschen.
Solltet ihr nicht gewonnen haben, könnt ihr euch zum Trost zwei Episoden aus Sarahs Reihe hier kostenlos herunterladen, die beiden Clue Writing Anthologien kurz und schmerzlos erstehen, euch Rahels Horror-Roman auf den E-Reader holen und ihr Audio-Prequel mit einem Bild ergattern – mehr dazu am Ende dieses Beitrags.

Nun ab in den Wald, wo es in den Köpfen „unserer“ Schriftsteller grünt und blüht und ihr alle euren literarischen Proviant findet.

Birgit lässt uns in ihrer Geschichte an einem lebensverändernden Erlebnis teilhaben und die Freude am Schreiben entdecken.

Jonas entführt uns in unzählige unterschiedliche Welten, die allesamt demselben Stift auf einer Waldlichtung entsprungen sind.

Sarah von Clue Writing nimmt euch mit in den Wald, wo man Zombies noch mit guten, alten Pflanzen bekämpft.

Sylvia schickt uns auf die Suche nach einer Kristallspur im Wald, die vermutlich irgendwo hinführen wird – bloß wo?

Simone lässt uns an einer ungewöhnlichen Abschiedsszene für einen mehrere Jahre zuvor verstorbeben  Exfreund teilhaben.

Nike lädt uns auf eine Reise ins beschauliche Harz ein, wo es im Wald Geister mit gelben Bleistiften geben könnte – oder nicht.

Michael bringt uns eine Protagonistin näher, die bald alle Seiten vollgeschrieben hat und das Vintage-Feeling wirklich genießt.

Sven zeigt uns ein völlig neues Bewertungssystem, mit dem man nicht nur den Museumsbesuch, sondern auch den Ohmpa beurteilen kann.

Lea nimmt uns mit an den Ort, an welchem man im Gedenken an die große Schwester Briefe schreibt.

Manuela lässt ihre Protagonistin Checklisten aufstellen und in der Erinnerung daran schwelgen, wie sie im Zug zu einem Bleistift gekommen ist.

Rahel von Clue Writing gibt ihrem Protagonisten die Chance, aus der tragischen Realität in den Wald sowie seine Phantasie zu flüchten.

Wir möchten bei euch allen, sowohl den Challenge Teilnehmern als auch den Leserscharen, dafür bedanken, dass ihr euch mit uns in die Bleistiftwälder begeben habt – wir hatten wirklich Freude beim Veranstalten und hoffen, ihr ebenso beim Mitmachen und Lesen.
Möchtet ihr keine Clue Writing Challenge verpassen? Dann seid so schönwetterfreu und holt euch unseren wöchentlich erscheinenden Newsletter in die Mailbox. Und hey, wenn euch die Clue Writing Geschichten gefallen, verführen wir euch liebend gerne, unseren Fundus von über fünfhundertfünfundfünfzig Stories und mehr als zweihundertzweiundzwanzig Podcast-Episoden zu erkunden.

So, jetzt zieht es uns vom Wald zurück in den Schreiballtag, doch bevor wir uns daran machen die nächsten Clue Writing Geschichten zu verfassen, möchten wir euch wissen lassen, dass wir uns auf euren nächsten Besuch freuen und bis dahin verbleiben wir mit dem Clue Writer Kampfschrei:

Mit lieben Grüßen und grandiotastischen Wünschen

Eure Clue-Challenger
Rahel und Sarah

Und hier, wie versprochen, der Weg, wie ihr an Rahels Audio-Special kommt:

7 Gedanken zu „Die sechste Clue Writing Challenge geht zu Ende“

  1. Besser spät denn nie: Auch von mir noch einen herzlichen Dank für die Ausrichtung dieser Challenge. Es macht immer wieder Spaß, mitzumachen und auf Anregung einen Text entstehen zu lassen :-))

    Liebe Grüße
    Michael

    1. Hallo lieber Michael,

      ob spät oder früh spielt doch keine Rolle – wir hatten sehr Freude, deinen Text zu lesen und sagen Danke vielmals fürs Mitmachen! :)

      Mit lieben Grüssen und den besten Wünschen
      Für die Clue Writer
      Sarah

  2. Yayyy, wieder was zu lesen! Ich freue mich auf die Abenteuer der Promise. Vielen herzlichen Dank euch beiden!
    Aber vor allem: Es hat Spaß gemacht, teilzunehmen. Wie jedes Mal. Bei nächster Gelegenheit bin ich gerne wieder dabei. Selbst, wenn es nichts zu gewinnen gibt, außer der Herausforderung, dem Spaß und Erfahrung.

    Liebe Grüße
    Nike

    1. Hallo liebe Nike,

      wir freuen uns, hattest du Spass und ich hoffe, du wirst die Stories unterhaltsam finden. Wir hatten ebenso Freude, die Challenge zu veranstalten und die Beiträge zu lesen. Und wir freuen uns natürlich sehr zu hören, bist du auch das nächste Mal mit von der Partie. :)

      Mit lieben Grüssen und den besten Wünschen
      Für die Clue Writer
      Sarah

  3. Liebes ClueWritingTeam,
    vielen, vielen Dank für die Auslosung des megalotastischen Hörbuch-Pakets. Ich freue mich gerade so riesig und kann es kaum erwarten, reinzuhören. D A N K E !!!

    Wie auch bei der CWC5, hat mir das Verfassen der Kurzgeschichte zu Euren Vorgaben, unglaublichen Spaß bereitet. Ebenso gerne habe ich die Geschichten der anderen Teilnehmer gelesen. Es ist faszinierend, wie viele tolle und unterschiedliche Geschichten aus einer Vorgabe entstehen.

    Liebe Grüße
    Sylvia von …getextet… aus Hannover

Deinen Senf dazu abgeben!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.