EXIT (2)

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Setting: Wintergarten
Clues: Ouvertüre, Schnitzel, Ehre, Jungfrau, BH-Träger

Warnung: Diese Geschichte enthält Szenen, welche auf einige Leser verstörend wirken könnten. Wir bitten euch, im Zweifelsfall zuerst die Stichworte anzusehen, bevor ihr entscheidet, ob ihr die Kurzgeschichte lesen möchtet.

Ich hätte heute besser ein Schnitzel statt dem Salat essen sollen, davon wäre ich wenigstens satt geworden. Ich kann nicht leugnen, dass ich das Grünzeug bloss deswegen herunterwürgte, weil mir der reumütige Nachgeschmack des Weihnachtsessens noch auf der Zunge klebt, also stosse ich die Glastür mit dem weissen […] Weiterlesen

EXIT (1)

Autorin: Sarah
Setting: Wintergarten
Clues: Ouvertüre, Schnitzel, Ehre, Jungfrau, BH-Träger

Warnung: Diese Geschichte enthält Szenen, welche auf einige Leser verstörend wirken könnten. Wir bitten euch, im Zweifelsfall zuerst die Stichworte anzusehen, bevor ihr entscheidet, ob ihr die Kurzgeschichte lesen möchtet.

Dies ist der erste Beitrag einer zweiteiligen Kurzgeschichten-Serie, die dasselbe Ereignis mit unterschiedlichen Charakteren erzählt. Rahels Teil folgt im Januar.

Ich hätte heute besser kein Schnitzel essen sollen, ich fühle mich mehr als bloss ein bisschen satt. Doch ich kann nicht leugnen, dass ich das Essen genossen habe und nun mit einem zufriedenen Gefühl die Glastür mit dem weissen Metallrahmen aufstosse. Ich […] Weiterlesen

Der Sturm

SarahAutorin: Sarah
Setting: Wintergarten
Clues: Kostüm, Gelegenheit, Sturm, Apell-Ohr (nach Schulz von Thun), Skype

Der Regen peitschte gegen die dicken Gläser des Wintergartens, während ich einen Schluck von meinem nach Kräutern duftenden Rum-Tee nahm und mich dann wieder auf dem mit Decken ausgelegten Liegestuhl zurücklehnte. Dieser herbstliche Sturm schien besonders heftig zu sein, jedenfalls konnte ich trotz der Spiegelungen im Glas und der draussen herrschenden Dunkelheit erkennen, wie die Fichten im nahen Wald stark wankten, sich hin- und herbewegten wie wenn sie von Geisterhand geschüttelt würden. […] Weiterlesen