Endlich

„Nächsten Mittwoch kommt der Handwerker nochmal vorbei. Wegen der Fernwärme“, meinte Magdalena und reichte Sofiya einen abgegriffenen Zettel, die Visitenkarte des Heizungsinstallateurs. „Lassen Sie ihn einfach rein.“ Damit schloss sie die Tür zum Heizungsraum, hielt kurz inne und lehnte sich an die Wand. Sie wirkte verloren, kleiner, als ihre tatsächliche Größe vermuten ließe. Irgendwie ging es allen so, ihre Welt wurde durchgeschüttelt und sie balancierten auf schwankenden Brettern. „Ja, das wär’s eigentlich.“ Die beiden Frauen standen sich im Flur des […] Weiterlesen

S18E05 | Valentinstag-Special | Zwei Frauen, eine Tasse

Wir möchten euch herzlich zur fünften Episode der achtzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Zwei Frauen, eine Tasse“ von Rahel. Victorias und Cloes Beziehung ist zu gut, um wahr zu sein. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nagellackentferner, Ritterrüstung, Blumentopf, Wissbegierde“ und „Aufmerksamkeit“ vertextet und sie spielt am Setting „Büroküche“. Die Sprecherin dieser Episode ist Rahel. […] Weiterlesen

Valentinstag-Special | Zwei Frauen, eine Tasse

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Hey Victoria, hübsch siehst du aus“, kommentierte Cloe, als sie die Büroküche betrat und sich an ihr vorbei zum Kühlschrank schlängelte.
„Ach was. Ich sehe aus wie ein Penner“, wiegelte sie ab, obschon sie ihre Routine natürlich auch heute durchgezogen hatte. Ihre Frisur nahm jeden Morgen zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten in Anspruch, bis das Make-Up saß, hatte sie vier Tassen Kaffee getrunken und ihre Kleidung suchte sie sich jeweils am Abend davor heraus, was oft in Tränen endete. Ihr sorgfältig kuriertes Äußeres war ihre Ritterrüstung, ihre Verteidigung gegen die Welt, […] Weiterlesen

S14E15 | Die Gräfin im Panikraum

Wir möchten euch herzlich zur fünfzehnten Episode der vierzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Die Gräfin im Panikraum“ von Rahel. Das halbe Dorf gerät in Aufruhr, wenn die werte Frau Gräfin im Panikraum festsitzt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Weidenkätzchen, Kalamität, Wohlbefinden, Brandyflasche“ und „Paste“ vertextet und sie spielt am Setting „Panikraum“. Die Sprecherin dieser Episode ist Saskia Geißler. […] Weiterlesen

S12E08 | Beste Freunde bis zum Schluss

Wir möchten euch herzlich zur achten Episode der zwölften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Beste Freunde bis zum Schluss“ von Rahel. Wenn du die größte Dummheit deines Lebens begehst, brauchst du einen Freund, der dir dabei hilft, den Dreck wegzumachen. Warnung: Diese Hörgeschichte könnte auf einige Hörer beunruhigend wirken. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Router, Frustrationstoleranz, WLAN-Wahn, Schokolade“ und „Maus“ vertextet und sie spielt am Setting „Badezimmer“. Der Sprecher dieser Episode ist Simon Kannengießer. […] Weiterlesen

Beste Freunde bis zum Schluss

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.
Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Drew, schrei mich nicht so an!“, brüllte Jackie um einige Dezibel lauter als ihr Kumpel. „Fuck. Ich hab gedacht, du machst Witze.“ Die Dunkelhaarige stand vor der Badewanne, ihre Arme hingen schlaff herunter und sie fixierte auf den Inhalt der Emaillewanne. „Fuck, fuck, fuck!“, wiederholte sie, fassungslos vom Anblick der sich ihr bot. Sie legte schnaufend den Kopf in […] Weiterlesen

Gaststory | Fortschritt

Ein nicht enden wollender Strom. Widerlich. Ann-Christin versuchte, das ekelhafte Gefühl auszublenden. Zum hundertsten Mal heute griff sie hinter sich und zog den nassgeschwitzten Seidenstoff von ihrem Rücken. Warum kam denn dieser verdammte Fahrstuhl wieder nicht? Ann-Christins Faust hämmerte auf die altertümliche Bedienungstafel. So alt wie das Haus. Einhundert Jahre. Der Rufknopf des Fahrstuhls steckte in der Fratze eines Fauns. Jugendstil. Seltsam für diesen Verwendungszweck. Seltsam wie das ganze Haus. […] Weiterlesen

Wundersam wandelbare Menschen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Pierres Verstand arbeitete auf Hochtouren, als er eingekeilt in einer Gruppe aus fünf am Weinregal lehnte. Ein Glas mit Stiel hielt man am oberen Teil desselbigen, richtig? Er trank keinen Wein, ließ überhaupt die Finger von Alkohol, mal abgesehen vom weihnächtlichen Schlummertrunk, den er bloß schluckte, weil seine Oma diese Tradition mochte. Die Luft im noblen Kellerrestaurant war stickig, die Einrichtung tatsächlich antik und die […] Weiterlesen

Allein für mich

Unter dem Esszimmertisch sitzend betrachte ich die Duftkerze auf der gegenüberliegenden Kommode. Das Flämmchen wackelt ein wenig, dann heftiger, danach pendelt es sich wieder ein, züngelt gemütlich vor sich hin, als hätte die Erde eben nicht gezittert. Ich hasse Erdbeben, so richtig und mit Leidenschaft, gleichwohl bin ich nach San Francisco gezogen, der Liebe wegen, wie ich behaupte. In Wahrheit war mir die entfernte Liebe gerade richtig gekommen, daher blieb mein Optimismus ungetrübt, als sie nach […] Weiterlesen

Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor | Der Abhang

Dies ist der 13. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor“.

„Wisst ihr was mir am meisten fehlt?“, durchbrach Clint die Stille. „Seit die Welt urplötzlich zu einem Haufen stinkender Gedärme explodiert ist, meine ich.“ Der Professor rümpfte die Nase und schüttelte ob Clints farbiger Sprache den Kopf. „Musik?“, riet Tess gelangweilt. Sie schob ihre durchweichten Wanderstiefel dicht über dem Boden durchs feuchte Gras. Die kleiner gewordene Gruppe marschierten seit beinahe vier Stunden über einen […] Weiterlesen