S16E04 | Der erste Morgen des elften Monats

Wir möchten euch herzlich zur vierten Episode der sechzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der erste Morgen des elften Monats“ von Rahel. Hoffnung ist ein Bastard. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Katze, Krätze, Kotze, Kitze“ und „Kompendium“ vertextet und sie spielt am Setting „Klo“. Die Sprecherin dieser Episode ist Nadine Most. […] Weiterlesen

Advents-Special | Es ist alles so einfach!

Pünktlich viertel nach neun klingelte es an der Tür, der Botenjunge hörte das Schlüsselklimpern, vermutete sie hinter dem Spion und hob zum Gruß die Hand, bevor er sich von der Tür entfernte. „Grüßgott“, flötete Nadine ihm mit einem versteckten Schmunzeln zu und deutete zur Kommode, die sie mit einigen Tannenzweigen, einer Kerze und Günter, ihrem Holzelch, der einen stilechten Norwegerpullover trug, geschmückt hatte. „Für Ihre Mühe.“
„Ach“, machte der junge Mann, als er die hübsch verschnürte Pralinentüte […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Der Postbote klingelt nachts

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Es war viertel nach elf abends, als es mehrfach an der Tür läutete. Tomás dachte erst, das Klingeln käme vom Fernseher, allerdings unterhielt sich der Privatdetektiv mit dem ikonischen Schnäuzer derzeit bei einem Beachvolleyballfeld mit Higgins, wo weit und breit kein Haus zu sehen war. Tomás’ Irritation über den spätabendlichen Besucher verwandelte sich […] Weiterlesen

S14E16 | Beates Heizöl-Problem

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der vierzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Beates Heizöl-Problem“ von Sarah. Nichts, aber wirklich nichts, hält Beate von ihrer Pause ab. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nadelstreifenanzugträger, Arbeiterunfallversicherungsgesetz, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, Heizölrückstoßabdämpfung“ und „Ei“ vertextet und sie spielt am Setting „Industrieland“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

Der erste Morgen des elften Monats

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Tja, da hocke ich heulend auf dem Klo. Das ist ganz und gar nicht der anmutige Abgang, den ich mir vorgestellt habe. Ich keuche, reibe mir mit den Handflächen über die Augen und quietsche entrüstet über meine Dummheit: „Prima, die Schminke ist verschmiert!“ Mit den Spitzen meiner Ringfinger tupfe ich die feuchte Mascara von den Augenwinkeln. „Wie komme ich auch auf die Idee, einen gemütlichen Abend zu wollen?“ Mein Schluchzen ersticke ich mit bitterem Lachen. Flackerndes Licht erhellt die […] Weiterlesen

Amelies Job

Mit einem Seufzer ließ sich Amelie auf einen freien Stuhl am Esstisch fallen und stöhnte genervt auf. „Das ist ja nicht zum Aushalten!“ Als hätte sie Frauchens Stimmung bemerkt, huschte Selina, ihre Babykatze, in die Wohnküche, sprang auf den Tisch und begann zu schnurren. „Na, Kleine“, begrüsste Amelie ihre noch verhältnismäßig neue Mitbewohnerin und kraulte ihr den Bauch. „Du hebst meine Laune sofort.“ Entspannt blieb die Katze auf dem Tisch liegen, ihre Schwanzspitze berührte den Blumentopf […] Weiterlesen

Beates Heizöl-Problem

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Da lebt man in einem Industrieland und muss sowas über sich ergehen lassen“, zeterte Beate, in Richtung des Kellers gestikulierend. „Es ist eine Schande!“
Das Publikum für ihren Mini-Ausraster bestand einzig aus Kater Ferdinand, denn die Kinder waren in der Schule und der Ehemann im Büro. Der getigerte Ferdinand, normalerweise ein fabelhafter Zuhörer, gähnte, linste kurz zur Kellertür und trottete schließlich desinteressiert von dannen. „Ja, hau ruhig ab, ich würd‘ auch, wenn ich könnte, nur leider wohnen wir hier […] Weiterlesen

„Hol dir eine Katze“, sagten sie …

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„‚Hol dir eine Katze‘, sagten sie. ‚Du bist so introvertiert, du wirst ein asoziales Haustier lieben‘, sagten sie.“ Mein Gezeter lässt den gescheckten Flauscheball, der auf meiner Werkbank schlief, kalt. Kurz linst Calendula zu mir hinüber, bloß um dann zufrieden weiterzudösen. „Oh, sorry“, nuschle ich, trete neben meine neue Kameradin und streichle sie ein paar Mal. Ein sonores Schnurren ertönt aus dem Fellknäuel, das ansonsten reglos liegenbleibt. „Weißt du, meine […] Weiterlesen