S13E13 | Kekse und Tomatensaft

Wir möchten euch herzlich zur dreizehnten Episode der dreizehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Kekse und Tomatensaft“ von Sarah und ist Teil des Clue Writing Horror-Monats. Es ist alles nur ein Albtraum, der kein Ende nimmt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Pinguin, Plottwist, Entsafter, Keks“ und „Wutausbruch“ vertextet und sie spielt am Setting „Grabstätte“. Der Sprecher dieser Episode ist Eric Dearnley. […] Weiterlesen

Hanna hat Blut geleckt und findet, es schmeckt wie Schokolade

Hanna war schon immer eine sonderbare Person gewesen. Nun ja, zumindest behaupteten das die anderen, sie selbst teilte diese Meinung keineswegs. Einen Großteil ihrer Jugend hatte sie erfolglos mit dem Versuch zugebracht, herauszufinden, wie Leute auf die Idee kämen, sie sei kurios. Wie dem auch sei, irgendwann hatte Hanna damit aufgehört, sich darüber Gedanken zu machen und friedlich ihr Leben geführt; bis heute. Heute, ja, heute war alles anders, dachte sie sich, als sie genussvoll das blutige Messer leckend auf den kalten […] Weiterlesen

Kekse und Tomatensaft

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.

Tony kniet keuchend auf dem festgefrorenen Boden. Sein Atem bildet Dampfwolken, die Luft brennt in seinem Hals und seine Muskeln zittern vor Erschöpfung. In der Dunkelheit, die selten von ein paar durch die Wolkendecke dringenden Mondstrahlen erhellt wird, ist es ihm unmöglich, sich im Wald zu orientieren; er ist weitab […] Weiterlesen

Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor | Beagle

Dies ist ein Interludium zur Fortsetzungsgeschichte „Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor“.

„Testsubjekt Oscar, Lima und Quebec weisen erste Anzeichen der …“ „… signifikante Veränderungen der Wucherung am …“ „… Verhaltensauffälligkeiten. Das Subjekt erreicht Stufe vier auf der …“

Er streichelt einen Beagle. Das Tier schläft ruhig auf seinem Schoß, atmet […] Weiterlesen

Züri-Gschnätzlets

Ab und zu stellte sich Sasha die Frage, wie viele Nächte er seinem Job noch nachgehen konnte, ehe er sein Ende fände. Angebrachte Gedanken für diese stürmische Herbstnacht, in der er auf dem Fahrersitz des schwarzen Geländewagens saß, der mit unauffälliger Geschwindigkeit durch die Lagerstraße rollte. Der Wind blies einige gelbe Blätter gegen die Windschutzscheibe, die sogleich vom Scheibenwischer weggeschoben wurden, während der Mittvierziger kurz routiniert die Ladung seiner Pistole prüfte. Es war bereits drei Jahre her, seit […] Weiterlesen

Kopfproblem

Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Verdammt, Mister Hotdog“, zeterte Professor Abbott, seinem Rauhaardackel mit dem absurden Namen hinterherhastend, welcher sich verbotenerweise in das Labor geschlichen hatte. Rasch, dennoch liebevoll hob er ihn auf und trug ihn durch die automatisch aufgleitende Tür in sein Arbeitszimmer, während er auf ihn einredete. Mit einem Grinsen auf dem Gesicht lehnte sich seine Klientin, eine Koreanerin in ihren […] Weiterlesen

S04E02 | Wünsch dir was

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Wünsch dir was“ von Rahel. Wenn du alle Anspielungen entdeckst, gewinnst du unseren niemals endenden Respekt! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Blauwal, Massageöl, Chipstüte, Presslufthammer“ und „Müllhalde“ vertextet und sie spielt am Setting „Hauptquartier der geheimen Weltregierung“. Die Sprecherin dieser Episode ist Sarah Schulz.

S02E10 | Das kleine ABC

Wir möchten euch herzlich zur zehnten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Das kleine ABC“ von Sarah. Im Kindergarten haben wir das ABC gelernt, doch damals haben wir nicht geglaubt, dass es eines Tages die Welt vernichten wird. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Wollhandschuhe, Langeweile, Autobahn, Teebeutel“ und „Strassenlaterne“ vertextet und sie spielt am Setting „Labor“. Die Sprecherin dieser Episode ist Marlene Rauch. […] Weiterlesen

Hybris

Ich starre in diese tiefe, alles verschlingende Dunkelheit des mannshohen Abflussrohres, durch das bei jedem Unwetter die Wassermaßen, die das Kanalsystem der sonst so trockenen Stadt fluten würden, weg befördert wurden. Unsere Schritte hallen auf dem noch leicht feuchten Boden und die Lichtkegel unserer Taschenlampen tanzen über den mit Graffiti beschmierten Beton. Jedes Mal, wenn ich eines der gesprayten Gang-Tags sehe, muss ich an Hunde denken, die ihr Revier markieren, das hier ist einfach die für Menschen lesbare Form des Urinierens.
„Scheißloch“, zischt Kruger hinter mir, als er beinahe auf einem durchweichten, pampigen Karton ausgerutscht wäre, den die letzte Überschwemmung hier liegengelassen hat. Vielleicht hat darin mal ein Penner gewohnt, wenn es nicht regnete, hausten viele hier […] Weiterlesen

Wünsch dir was

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Sir, soeben ist eine Nachricht von AM eingetroffen.“ Mit ausladenden Schritten überwand Sergeant Idaho die Distanz zu seinem Vorgesetzten und hielt diesem einen länglichen Zettel hin, auf dem eine Reihe von Punkten abzulesen war.
„Was ist das?“, fragte Agent Dublin mit ungeduldigem Tonfall. Idaho sollte eigentlich wissen, dass er keine Zeit für Ratespiele hatte und gleich zum […] Weiterlesen