Monatsvorschau | Januar 2022

Hallo, werte Clue-Reader,

neues Jahr? Wunderbar! Bevor wir versehentlich weiterreimen, uns prosaisch eure Gunst erschleimen, soll das neue Jahr trotz Kälte erfreulich keimen. Wir hoffen, euer 2022 startete gemütlich und vor allem gesund. Während draußen hier und da weißer Kram vom Hillel fällt, sind wir zurück und machen uns emsig an die Arbeit für Literatur, Hörspass und Schabernack.

Lesestoff für ein buchstabengefülltes Jahr und effizienten Frostschutz
Wenn es draußen gefriert, haben wir die ideale Lösung: Nähert euch vorsichtig einem eurer Heizkörper, zieht einen Stuhl heran und lest euch durch unseren virtuellen Buchladen, den man ohne Ansteckungsrisiko durchstöbern kann. Wir bieten Ausflüge in eine postapokalyptische Welt voller Zombies oder in eine gefährliche Zukunft im All an. In Kürze wird unser Buchshop völlig schmerzlos erweitert, mehr sei noch nicht verraten. Sollte der Heizkörper zu schwach oder das Bedürfnis nach Kakao zu stark werden, schaut in unserer Merchandise-Mall vorbei, wo ihr warme Hoodies sowie große Tassen findet. Man erzählt sich, letztere sollen sehr gut auf den Schreibtisch passen! Wir freuen uns auf euren Besuch und belohnen euch dafür mich Unterhaltung, Wärme und blöden Sprüchen.

Die Fan-Bonus-Story | 24.01.2022
Im Januar fahrt ihr mit Rahel zur Tankstelle, wo sie die Clues „Musterung, Flüssigkeit, Nasenstüber, Blocksatz“ und „Vergilbung“ in ihre Fan-Bonus-Story tanken muss. Diese Kurzgeschichte wird für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer wie gewohnt Abends um 18 Uhr zu lesen sein.
Apropos Bonus: Habt ihr gewusst, dass wir euch Zugang zu unseren exklusiven Geschichten geben, wenn ihr uns einen Euro pro Monat auf einer der Crowdfunding-Plattformen überlasst? Ebenso gibt es etliche weitere Rewards zu holen – beispielsweise eine Verdankung im Clue Cast oder einen Platz als Gast-Schreiberling. Kommt vorbei und erfahrt, wie ihr euch und uns eine Freude macht.

Die Kurzgeschichten | Jeden Freitag um 18 Uhr
In den Kurzgeschichten des Januars verbringen wir mit Sarah an einen Berghang Zeit und Rahel lädt euch in den Zirkus ein. Dazu könnt ihr rätseln, was Sarah nach der Titelvorgabe „Reisen zu weisen Greisen“ schreiben wird. Besonderer Dank für das Vorschlagen der Vorgaben des Januars geht an Cidney Cage, Connys Bücherherz, June Is und Textflash auf Twitter – ihr seid megalotastisch!
Siebenhundertfünfunddreissig Stories gibt es bislang in unserem Kurzgeschichtenarchiv zu entdecken, im Falle von Lageweile ist also für Ablenkung gesorgt. Wer rätseln möchte, wie wir unsere Vorgaben vertexten, sucht am besten in unserer Navigation rechts (in der Mobile-Ansicht unten) nach Genres oder auf unserer „Clues“-Seite nach stichhaltig stichfesten Stichworten. Und für alle, die im Dezember etwas verpasst haben, verlinken wir untenstehend die Stories der letzten Wochen in unserer Kompakt-Rückschau:

Die Hörgeschichten | Jeden Mittwoch um 18 Uhr
Im Clue Cast geht diesmal um rabiates Reduzieren, postapokalyptische Protagonisten und kontrollierende KI. Die Hörgeschichten gibt es wöchentlich auf unserer Seite, bei Spotify, iTunes, Stitcher, TuneIn, YouTube und auf fyyd.de – Abonnieren lohnt sich.
Durch den Januar im Clue Cast werden euch die folgenden Stimmen führen – wir sagen den Helden des Clue Casts Grandio-Danke und wünschen euch viel Spaß mit den Hörgeschichten:

Bonus-Inhalte auf unseren Social Media und in eurer Mailbox
Auch im neuen Jahr teilen wir unseren Content sowie allerlei Unsinn auf unseren Social-Media-Kanälen: Auf Twitter sind wir redselig, auf Facebook und Instagram präsentieren wir euch jetzt doppelt so viele E-Cards aus unserer Kollektion absurder Schreibfehler und hirnrissiger Wortspiele und das jeweils Donnerstag- und Sonntagmittag. Wenn ihr stets auf dem Laufenden bleiben möchtet, laden wir euch ein, den Clue Writing Newsletter zu abonnieren, der euch jeden Samstag eine kurze Zusammenfassung unserer Veröffentlichungen frei Haus liefert.

Nun wünschen wir euch einen grandiomegalotastischen Start ins neue Jahr, möge es voller leckerer Kekse, fabelhafter Literatur, cineastischem Hörgenuss, gepflegter Immunisierung und so vorsichtigen wie liebevollen Kontakten sein. Wir lesen uns!

Mit lieben Grüßen und den besten Wünschen
Eure Clue Writer
Rahel und Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Clue Writing