Special zum 1. August | Neutral

Hustend erhob sich Erwin aus der Schlammpfütze und sah sich um. Sandra, seine Kollegin, wirkte nicht minder mitgenommen, immerhin war sie Kopf voran in einem Busch gelandet. „Flitzekacke!“, zischte sie, Dornen aus ihrem Top pulend, ehe sie sich nach dem Soldaten mit dem geschulterten Scharfschützengewehr umwandte: „Hör schon auf zu husten, sonst platzt dir noch deine alte Raucherlunge!“
„Ich hatte die Nase im Matsch“, verteidigte der Mann im Tarnanzug sich und versuchte, möglichst viel von der Brühe von seinen Hosen zu […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Janes Ruhestand

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

Es war bereits später Vormittag, als Jane gutgelaunt Kaffee braute und aus dem Fenster hinunter in die Talsenke sah. Man verschlief halt, wenn hier oben auf der Alp der Strom ausfiel, sodass der Wecker seinen Dienst versagte, dachte sie sich gleichmütig und begann, eine Melodie zu summen, die das Prasseln der Holzscheite im Herd begleitete. Wen interessierte es […] Weiterlesen

S16E03 | Katharsis

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der sechzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Katharsis“ von Sarah. Manchmal will man einfach nur seine Ruhe haben. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kuckuck, Sonnenlicht, Hobeltisch, Browser-Tab“ und „Einfachheit“ vertextet und sie spielt am Setting „Nordseeinsel“. Der Sprecher dieser Episode ist Vincent Fallow. […] Weiterlesen

S15E18 | Fataler Pragmatismus

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der fünfzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Fataler Pragmatismus“ von Rahel. Manchmal sind die Entscheidungen, die uns das Herz brechen, die einzig richtigen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kohärenz, Holunderblüte, Maus, Alpaufzug“ und „Sahara“ vertextet und sie spielt am Setting „Im Nirgendwo“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

S15E13 | Der Himmel ist ein Spinnennetz

Wir möchten euch herzlich zur dreizehnten Episode der fünfzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der Himmel ist ein Spinnennetz“ von Sarah und ist Teil des Clue Writing Horror-Monats. Die Welt ist kalt und leer. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Vogelnest, Vorzugspaket, Hick, Spinnennetz“ und „Trichter“ vertextet und sie spielt am Setting „Güterbahnhof“. Der Sprecher dieser Episode ist Robin Hartmann. […] Weiterlesen

Biester

„Eugene“, seufzte Reyna schwer atmend und drehte sich auf den Rücken. Die Hitze ihrer Körper wärmte den Raum in den Zwischenwänden. Das Geheimzimmer war gerademal einen knappen Meter breit, reichte dafür vom ersten Stock bis unters Dach und wand sich hinter der Bibliothek entlang bis zur Küche. „Ach, Eugene, ich wünschte wir müssten nie weg.“ Der Angesprochene wischte sich zufrieden murrend Schweiß von Hals und Brust. Ihre Liebelei hielt schon einige Wochen an und Eugene hoffte, dass daraus eine ernsthafte Beziehung werden könnte. […] Weiterlesen

Fataler Pragmatismus

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der Morgen war noch nicht angebrochen, da brachen zwei Männer durchs Gehölz. Vor ihnen erstreckte sich ein schmaler Pfad, der sie über die Baumgrenze hinaus in eine steinige Landschaft führen würde.
„Ich komme mir wie beim Alpaufzug vor“, keuchte er und stolperte über eine Wurzel. Der Aufstieg war für beide eine ungewohnte Angelegenheit, der ältere Henry hatte allerdings weit mehr zu kämpfen. „Scheiße.“ […] Weiterlesen

Katharsis

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Ungefähr zwei Monate war es her, seit Axel auf die Nordseeinsel gezogen war. Ein kleiner Hubbel, der aus dem Meer ragte, mit einem Namen, den er sich unmöglich merken konnte. Der neue Leuchtturmwärter nannte sie daher einfach die Insel und war damit vollauf zufrieden.
Gutgelaunt pfeifend erhob sich Axel vom Frühstückstisch und trug den verkrümelten Teller zum Spülbecken – er nahm sich vor, sich abends, wenn er aufstand, darum kümmern. Bislang hatte Axel sich gut an den verkehrten […] Weiterlesen