Venus auf Eis

„Ist die neu?“, fragte Phillip auf ein abstraktes, rot-grünes Gebilde zeigend. Mittlerweile hatte er sich an das feuchtwarme Klima in Marios Kinderzimmer gewöhnt, als er es das erste Mal betrat, wäre er allerdings am liebsten gleich rausgerannt.
„Nein, die ist gewachsen. Es ist eine Darlingtonia californica“, erklärte der Elfjährige geduldig. Wahrscheinlich hatte er ihm diese sowie alle anderen Pflanzen, die auf dem Regal vor dem Fenster aufgereiht waren, bereits mehrfach vorgestellt. „Sie wird auch Kobralilie genannt, weil das […] Weiterlesen

Madame Mimi Moffats Märchen

Diese Kurzgeschichte erschien im Rahmen der siebten Clue Writing Challenge.

2011

„Es liegt mir fern, unhöflich zu sein“, beginne ich ohne den Treuhänder anzusehen. Vor einigen Tagen hatte er mich in sein Büro geladen, wo heute Morgen alle Formalitäten besprochen und notwendigen Unterschriften gesetzt wurden. „Doch ich wäre lieber alleine. Die Nachricht verdauen, Sie verstehen?“
„Gewiss“, gibt der ältere Herr nickend zurück und verweilt einige Sekunden scheinbar ratlos inmitten des muffigen Wohnzimmers, ehe er mir auf die […] Weiterlesen

Fan-Bonus | Lake’s four

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Steady– und Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar.

„Davie, ich dachte du hast mit dem Scheiß aufgehört“, schmunzelte Roberta, als sie zu ihm in den Schein der Straßenlaterne trat. Der Angesprochene schnippte seine Zigarette aus dem Lichtkegel und feixte: „Lass mich in Ruhe, Robby, ich gehorche der Redwood-Werbung und packe […] Weiterlesen

S07E16 | Advents-Special | Gleich und Gleich gesellt sich ungern

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Gleich und Gleich gesellt sich ungern“ von Rahel. Können geheime Familientreffen in der Besenkammer Frieden stiften? In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Telefonschnur, Nissan, Zigarette, Thermostat“ und „Sozialist“ vertextet und sie spielt am Setting „Besenkammer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. […] Weiterlesen

S06E03 | Ein Spiel in drei Akten

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein Spiel in drei Akten“ von Rahel. Das Licht am Ende des Tunnels ist kein Zug … In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Absolution, Zigarette, Nimbus, Paracetamol“ und „Zombie“ vertextet und sie spielt am Setting „Eisenbahntunnel“. Der Sprecher dieser Episode ist chunkie. […] Weiterlesen

Advents-Special | Gleich und Gleich gesellt sich ungern

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Dan hatte keine Ahnung, was zum Teufel diese dumme Kuh, seine Stiefschwester, hier in seinem Versteck zu suchen hatte. Leider wusste er genauso wenig wie er sie jetzt wieder loswerden sollte, ohne das ganze Haus auf sein Schlupfloch aufmerksam zu machen. Onkel Simon, dieser griesgrämige Sozialist, wie sein Vater zu sagen pflegte, saß bereits im Wohnzimmer und bald würden die anderen ihm Gesellschaft leisten. […] Weiterlesen

S02E02 | Sommer-Special | 107 Minuten | Patrik und die Verwechslung

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „107 Minuten – Patrik und die Verwechslung“ von Rahel und ist der zweite Teil unseres siebenteiligen Sommerspecials. Normalerweise ist eine falsche Adresse nur ärgerlich, doch bei uns hat sie, wie könnte es auch anders sein, dramatische Konsequenzen. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Schankin.

Ein Spiel in drei Akten

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Wie ein endloser Torbogen türmte sich das massive Gestein über ihm auf und führte ihn unweigerlich weiter in die schummrige Dunkelheit, in welcher er den Staatsfeind Nummer 8 vermutete. Ein kurzer Blick auf seine schwarze Rolex verriet Joe dem Agenten, dass er gut in der Zeit lag und lange vor seinem ärgsten Opponenten den verlassenen Bahnhof erreichen würde und das, obwohl er sich beim Dinner sinnloserweise zu lange hatte aufhalten lassen. […] Weiterlesen

Jubiläums-Special | 107 Minuten | Patrik und die Verwechslung

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Dies ist der 2. Teil der Fortsetzungsgeschichte „107 Minuten“.

Der Abend war kühl und Patrik hatte den Eindruck, dass sich die Sonne viel zu früh hinter den städtischen Reihenhäusern versteckt hatte. Er war achtunddreißig Jahre alt, trug stets ein gleichmütiges Lächeln auf den Lippen und ein melancholisches Flackern in den Augen, das viel mehr über ihn verriet, als […] Weiterlesen